Riviera an der Donau

Im österreichischen Kritzendorf inszeniert das Team um Raphael Just und Rike Hemedinger hohe Mode vor sanfter Kulisse. Die entstandene Fotostrecke regt wie das Bade-Dörfchen den Appetit auf Sommerfrische an

Zu lang blieb der Rohdiamant Kritzendorf in Niederösterreich ungeschliffen. Erst als die Wirtschaftskrise in der Zwischenkriegszeit überwunden war, keimte Ende des 19. Jahrhunderts die Blütezeit im Vortor von Wien auf. Dafür sorgten das berühmte Strombad am Donauufer, sowie dessen Wochenend-Frequenz von bis zu 16.000 Gästen. Alle 10 Minuten bahnten sich badehungrigen Gäste in Pendelzügen ihren Weg in das überschaubare Ferienparadies. Aus dem Musikpavillon tönte das Wiener Symphonieorchesters, während sich im Heurigen mit Ribiselwein der Sonntagsausflug ausklingen ließ.

Für Achtung Digital haben die Wiener Stylistin Rike Hemedinger und Fotograf Raphael Just die einstige Energie des Orts zurück in die Gegenwart geholt.

FOTOGRAFIE: Raphael Just

STYLING: Rike Hemedinger

MODEL: Cassidy, Lena und Max / Casting Büro Wien

HAARE UND MAKEUP: Christine Sutterluety

FOTOGRAFIE-ASSISTENZ: Joerg Klickermann

STYLING ASSISTENZ: Franziska Prohaska

DIGITALE BILDBEARBEITUNG: Nicoletta Sobotta