Go East: Minsk

Minsk, die Stadt zwischen zwei Riesen: Europa und Russland. Studium in Warschau, Direktflüge nach Amsterdam, kommunistische Autokraten – die weißrussische Jugend ist zerrissen zwischen ihrer Freiheit und Unfreiheit. Geboren und aufgewachsen unter der letzten Diktatur Europas, holt diese Generation sich langsam ihre Autonomie zurück. Sie macht reden von sich mit Partys auf Ruinendächern, Exzessen im Untergrund und Straßendemos für demokratische Wahlen. Unser Fotograf Alexey Kiselev hat die Minsker Jugendkultur zum Schauplatz unserer Fotostrecke gemacht. Sie sind extrem, sie fangen gerade erst an, sie haben wenig zu verlieren, sie sind hin- und hergerissen.

FOTOGRAFIE: Alexey Kiselev

STYLING: Anna Slonikova

PRODUKTION: Alexander Sobolevsky

MODELS: Varya Berastsen / Inmodels, Maria Nikitina, Dron, VladYura, Nikita

STYLING ASSISTENZ: Alexandra Volkova

Fotografiert am 14. und 15. Januar in Minsk.