Achtung Digital Weggefährte: Jork Weismann

Hinter seiner Kamera ist er ihnen nahe: Models, Schauspieler, Musiker. Achtung Modes Wiener Cheffotograf Jork Weismann ist eine feste Größe in Sachen Mode- und Kulturfotografie. Und schon seit langem Teil des Achtung Mode Teams.

Weggefährte: Beinahe müsste man diesen Titel für ihn ins Plural übersetzen. Denn nicht nur Jork Weismann selbst ist einer dieser Weggefährten, war schließlich schon seine ganze Familie zu Gast auf den Seiten von Achtung Mode. Seine Frau Michaela, als Model auf dem Cover unserer Wiener Blut Ausgabe oder im Interview zu ihrer aktuellen Ausstellung, Sohn Lapo sprang im Superhelden Kostüm durch die Dunkelheit Wiens unserer Gute Nacht Ausgabe und selbst Familienhund Jimmy reichte für uns schon der Schauspielerin und Regisseurin Nicolette Krebitz das Pfötchen.

Jork Weismanns Karriere begann im London und Paris der 90er, heute lebt und arbeitet er in Wien. Was ihn an seinem Beruf besonders reizt? Die Schönheit des Mediums: „Der Moment wenn ein Bild im Entwickler auftaucht ist magisch, das vermisse ich. Ich vermute, Effizienz ist ein Feind von Kreativität. Nicht zu wissen was man tut, kann ein Segen sein.“

Aus seiner Wiener Küche, wo er uns sein Leibgericht Pasta Efficiente kochte, über Berlin und Bochum bis nach Palm Springs: Der Weg auf den Jork Weismann und Achtung gemeinsam zurückblicken ist ein langer. Den Titel Weggefährte hat er sich verdient. Hier zeigt er seine ganz persönlichen Höhepunkte.

Die Schauspielerin und Regisseurin Nicolette Krebitz hat in Deutschland das Wort Cool” miterfunden. Alles was sie macht ist … Hier im Gang des Hotel Adlons mit Weismanns Rhodesian Ridgeback Jimmy fotografiert. RIP Jimmy.
Dank Krebitz konnten wir Kontakt zur Legende Udo Kier aufnehmen und für die Ausgabe “Die Zeit ist die Sünde” lud uns Kier zu sich nach Palm Springs ein.
Weismann hat auch ein spezielles Verhältnis mit Clemens Schick aufgebaut und ihn mehrfach für Achtung Mode fotografiert. Diese Modestrecke entstand bei Christian Boros im Büro.
Eines unserer Lieblingscover aller 39 Achtung Mode Ausgaben. Der Hamburger Jung Lars Burmeister in Bochum auf Asphalt. Eine Weile lang war Weismann ganz pfeffert seine Models im Liegen abzulichten.