Achtung 28

Made in Babelsberg

Mode und Film „Made in Germany“ haben einiges gemeinsam. Sie sind international respektiert und bewundert, haben aber einen schweren Stand im eigenen Land. Um ein Zeichen zu setzen, dass das auch anders geht, haben wir diese Ausgabe von Achtung Mode hauptsächlich im Filmpark Babelsberg sowie den angrenzenden legendären Filmstudios fotografiert, in denen einst schon Marlene Dietrich drehte und heute große Produktionen wie Wes Andersons Grand Budapest Hotel oder Inglourious Basterds realisiert werden.

Dort schickten wir zum Beispiel das nächste deutsche Bond-Girl in spe, Antje Traue, in Original-Kostümen aus berühmten Babelsberger Filmen durch die Kulissen, wo Markus Jans sie auch im museumsreifen Modernismus-Chic von Akris-Meister Albert Kriemler abfotografierte. Model-Heroine Luca Gajdus wiederum beweist im Titanenkampf mit Stuntmen ihr überragendes schauspielerisches Talent, actionreich fotografiert von Ralph Mecke. Für diese Ausgabe fotografierte der Portrait-Künstler übrigens außerdem ein monumental zartes Bild von Kamera-Legende Michael Ballhaus bei ihm zu Hause in Berlin.

Mit Achtung 28 stellen wir unter Beweis, dass Modeschöpfer im Idealfall Kostümbildner sind in einem Film, der in der Gegenwart spielt, aber von der Vergangenheit der (Mode-)Geschichte handelt, und damit zukünftige Werke für die Ewigkeit schaffen, die unsere Zeit überdauern.

Achtung 28 ist ab dem 9. September 2014 in ausgewählten Stores weltweit erhältlich und schon jetzt online unter www.doyoureadme.de.

Fashion and film “Made in Germany” have something in common. They are internationally respected and admired, unfortunately not so much in their home country. To show how well the two genres go together, we have produced Achtung Mode’s current issue in Babelsberg, the famous film studios and theme park. Using the studio’s famous sets as backdrops — Marlene Dietrich shot there and nowadays big productions such as Wes Anderson’s Grand Budapest Hotel or Inglourious Basterds were made there, we brought our fashion vibe to the small town outside Berlin. Also, we have asked the next Bond-girl-to-be, German actress Antje Traue, to slip into original costumes of famous Babelsberg productions as well as into epic designs from Akris all shot by Markus Jans. Model-heroine Luca Gajdus was shot by Ralph Mecke in a truly action-packed battle of titans shoot in this season’s most outstanding fashion pieces. Mecke also delivers a soft portrait of German cinema legend, the camera man Michael Ballhaus. 

Achtung 28 is available at international selling points starting mid-September 2014. Find the latest issue already now at www.doyoureadme.de.